Nutzungsbedingungen

TutorSpace

Die mobile App TutorSpace ist ein Ort, 

an dem kompetente Nachhilfelehrer und 

hilfesuchende Schüler oder Studenten 

zusammen finden.

 

Was macht TutorSpace so besonders?

Wir sind überzeugt, dass die Antwort 

darauf die Nachhilfelehrer und

Schüler sind!

Deswegen haben wir uns auf euch 

spezialisiert:

Die, die sich suchen und finden.

  

Folge uns auf Facebook oder

 abonniere unseren Newsletter für aktuelle Informationen

rund um das Thema Lernen und TutorSpace.

Nutzungsbedingungen für TutorSpace

Anbieter und Vertragspartner:

TutorSpace ist ein Angebot von Patrick Nadler

E-Mail: support@tutorspace.de

Ersbergstraße 4

72622 Nürtingen

Deutschland

§1 Geltungsbereich und Begriffsbestimmung

Die vorliegende Nutzungsbedingungen gelten für alle auf über die TutorSpace App angebotenen Leistungen.

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen TutorSpace (im Folgenden: “TutorSpace” oder “wir”), und Ihnen, dem Nutzer von TutorSpace (im Folgenden: “Dir” oder “Du”), gelten ausschließlich die nachfolgenden Nutzungsbedingungen.

Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Nutzungsbedingungen. Wir können die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren und ändern. Die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen kannst Du jederzeit unter Nutzungsbedingungen einsehen.

Für die nachträglichen Änderungen der Nutzungsbedingungen im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses gilt: TutorSpace wird Dich rechtzeitig über die geplante Änderung informieren. Wenn der Nutzer nicht innerhalb von 4 Wochen der Änderung widerspricht, gilt dies als Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen. TutorSpace wird bei der Mitteilung der geplanten Änderungen auf diese Folge des Schweigens für den Nutzer besonders hinweisen. Falls Du der Änderung der Nutzungsbedingungen widersprichst, ist TutorSpace zur außerordentlichen Kündigung berechtigt.

Entgegenstehende, sowie abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender und/oder von den nachfolgenden Nutzungsbedingungen abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

 

§ Beschreibung der Leistung

TutorSpace ist eine Applikation, über die Kunden eigene Nachhilfeangebote erstellen können und/ oder die Angebote anderer Nutzer anfragen können. Dabei ermöglicht die Plattform, nach der kostenlosen Registrierung, Schülern und Nachhilfelehrern ein Profil zu erstellen, andere Profile zu suchen und anzufragen.

Für die Nutzung des Angebotes ist es erforderlich, dass Du dich über die TutorSpace App registrierst.

Der Nutzer kann sich sowohl mit seiner Email und einem Passwort, als auch mit seinem Facebook-Account registrieren und anmelden. Ohne eine Registrierung ist die Applikation nicht vollständig nutzbar und Nachhilfelehrer nicht anfragbar.

Unternehmer im Sinne von §14 BGB sind verpflichtet ihr Angebot als solches bei der Angebotserstellung zu kennzeichnen.. Die Registrierung von mehreren Accounts auf eine Person ist nicht zulässig. In dem Nachhilfeangebot darf auf eventuelle weitere Nachhilfeangebote nicht hingewiesen werden, bzw. damit geworben werden. Wir behalten uns vor, entsprechende Accounts zu löschen.

Ein Erfolg der Nachhilfevermittlung wird nicht geschuldet. Tutorspace stellt lediglich die Vermittlungsplattform zur Verfügung.

Auf Anforderung ist der Nutzer verpflichtet, TutorSpace seine Identität durch entsprechende Nachweise zu bestätigen.

Die Dienstleistung oder Teile davon sind in deutscher Sprache und möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass das Angebot auf TutorSpace oder Teile davon für eine bestimmte Region geeignet sind.

Wir behalten uns das Recht vor, die Dienstleistungen (oder Teile davon) jederzeit und ohne Vorankündigung vorübergehend oder permanent zu ändern, zu aktualisieren, zu modifizieren oder einzustellen.

§ 3 TutorSpace Account

Ohne Account können lediglich Nachhilfeangebote auf TutorSpace gesucht und/oder abgerufen werden. Die Registrierung ist kostenlos. Die Nutzung von TutorSpace ist natürlichen Personen ab 18 Jahren gestattet, die in der Lage sind, einen rechtsverbindlichen Vertrag abzuschließen, sowie mündigen Minderjährigen zwischen 14 und 18 Jahren mit Einverständnis der Eltern.

Ein Account ist nicht übertragbar.

Du bestätigst, dass alle Informationen, die Du dem TutorSpace bei der Registrierung und/oder dem Abschluss bereitstellst, richtige, vollständige, exakte und aktuelle Angaben sind.

Soweit sich Deine bei der Registrierung und/oder dem Abschluss der Mitgliedschaft angegebenen Daten ändern, bist Du selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Du bestätigst, dass Du diese Daten während der Laufzeit Deiner Mitgliedschaft auf TutorSpace pflegst und aktualisierst, um diese auf dem aktuellen Stand zu halten.

Soweit Du einen Account über die TutorSpace App erstellst, wirst Du aufgefordert, diesen durch ein Kennwort zu schützen. Du erklärst dich damit einverstanden, dass es in Deiner Verantwortung liegt, die Vertraulichkeit und Sicherheit Deines Passwortes zu wahren. Du verstehst und erkennst an, dass Du die alleinige Verantwortung und Haftung für jegliche Aktivitäten trägst, die unter Deinem Account stattfinden. Es sei denn, Du kannst nachweisen, dass eine Verletzung Deiner Sorgfaltspflicht nicht vorliegt.

Du bestätigst und erklärst Dich damit einverstanden, dass der Account nur für Deine persönliche Nutzung bzw. bei minderjährigen Mitgliedern nur für die Nutzung durch das Mitglied selbst vorgesehen ist und dass es Dir nicht gestattet ist, Deinen Account und/oder Dein Kennwort Dritten bereitzustellen.

§ 4 Mitwirkungspflichten und Ihr Verhalten

Du bist verpflichtet, bei der Nutzung von TutorSpace alle anwendbaren Gesetze und sonstigen Rechtsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland zu beachten. Es ist Dir untersagt, Daten oder Inhalte zu veröffentlichen, die gegen Rechtsvorschriften verstoßen oder fremde Schutz- oder Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen.

Du darfst weder Software, noch andere Techniken oder Verfahren im Zusammenhang mit der Nutzung von TutorSpace verwenden, die geeignet sind, den Betrieb, die Sicherheit und die Verfügbarkeit der Serviceleistungen und deren Plattform zu beeinträchtigen.

§ 5 Gewährleistung und Haftung

Soweit nachfolgend nicht anderweitig geregelt, haften wir für Sach- und Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von TutorSpace gelieferten Software zwölf Monate. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Download der Software.

Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur, sofern wesentliche Pflichten, d. h. Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Du regelmäßig vertrauen und vertrauen darfst, verletzt werden. Bei Verletzung solcher Pflichten ist die Haftung von uns auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung im Rahmen des jeweiligen Vertrages typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen ist die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung einer Garantie oder aus der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie einer zwingenden gesetzlichen Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Die Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Tutorspace ist im gleichen Umfang ausgeschlossen wie die Haftung von TutorSpace.

Für die permanente elektronische Verfügbarkeit der elektronischen Plattform übernimmt TutorSpace keine Gewährleistung und Haftung, da es aufgrund von technischen Erfordernissen zu Einschränkungen kommen kann. Störungen der Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die TutorSpace nicht zu vertreten hat und die die Leistungen wesentlich erschweren oder unmöglich machen, führen nicht zu einem Anspruch auf Schadensersatz wegen der Nichtverfügbarkeit.

§ 6 Datenschutz

Wir erheben und verwenden die von Dir mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der EU-Datenschutzgrundverordnung. Die Datenschutzbestimmungen kannst Du unter dem folgenden Link einsehen:

 

Datenschutz

§ 7 Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen TutorSpace und Dir findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Ist der Vertragspartner Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand Stuttgart. TutorSpace ist jedoch berechtigt, am Sitz des Vertragspartners zu klagen.

Menü schließen